Zum Inhalt springen

Jobcaching - Finden Sie die passenden Fachkräfte

|   News

Die branchenübergreifende Initiative zur Fachkräftesicherung in der Region Aachen führt Arbeitgeber aus der Automobilbranche mit den passenden Studierenden und Absolventen von RWTH und FH zusammen.

Über 1.900 technologieorientierte Unternehmen mit über 32.000 Mitarbeitern sind in der Aachener Region angesiedelt. Sie erwirtschaften pro Jahr einen Umsatz von rund sechs Milliarden Euro. Doch mitten im Boom gehen die Fachkräfte aus.

Auf der anderen Seite sind an den regionalen Hochschulen mehr als 58.000 Studierende eingeschrieben. Pro Jahr machen etwa 8.000 Absolventen ihren Abschluss an RWTH und FH - viele davon verlassen die Aachener Region ohne die dort ansässigen attraktiven Arbeitgeber zu kennen. Das gemeinsame Projekt "Jobcaching" der drei führenden regionalen Cluster - car e. V., Regina e. V. und Medlife e. V. - will regionale Arbeitgeber bekannter machen und den Personaltransfer von den Hochschulen in die regionale Wirtschaft stärken.