Zum Inhalt springen

ZLW/IMA der RWTH Aachen

Der Bereich Produkt-Engineering (ProIng) des ZLW/IMA befasst sich seit 15 Jahren mit Themen innerhalb des Anwendungsbereiches des Personen- und Güterverkehrs und der Produktionssysteme. Neben der Optimierung von technischen Produktentwicklungsprozessen und den damit gekoppelten Veränderungsprozessen in Unternehmen, sind dies Forschungen in den Bereichen der Informationstechnik, der Mensch-Maschine-Schnittstelle, der Technikfolgeabschätzung und Technologiegestaltung, der Simulation und der Robotik. Dabei werden die Themen sowohl anwendungsorientiert als auch grundlagenorientiert betrachtet.

Kernkompetenzen

• Wissenschaftliche Begleitung von Entwicklungsprozessen mit den gekoppelten Veränderungsprozessen.
• Entwicklung von Mensch-Maschine-Schnittstellen in Kraftfahrzeugen.
• Akzeptanzuntersuchungen von neuen Fahrerinformationssystemen und -assistenzsystemen im Bereich der Automobiltechnik.
• Entwicklung von Softwaresystemen im Bereich des Personen- und Güterverkehrs.
• Expertise in der Nutzung von Robotikansätzen.