Zum Inhalt springen

M.TEC Ingenieurgesellschaft für kunststofftechnische Produktentwicklung mbH

Die M.TEC GmbH ist in 1991 als Spin-off vom Institut für Kunststoffverarbeitung (IKV) der RWTH Aachen gegründet worden und ist eines der führenden Ingenieurunternehmen für die Entwicklung kunststofftechnischer Produkte. M.TEC verfügt neben der umfassenden Expertise zum Materialverhalten von Kunststoffen sowie deren Verarbeitungsverfahren über ein Leistungsspektrum vom Projektmanagement über die Entwicklung, Konstruktion, Berechnung/Simulation bis hin zu Versuch/Erprobung sowie Industrialisierung und Qualifizierung.

Neben dem Schwerpunkt Kunststofftechnik haben wir Kernkompetenzen in der Strömungstechnik, Fahrzeugklimatisierung, Akustik und Lichtleitertechnik entwickelt und können somit unseren Kunden ein synergetisches Leistungsspektrum mit einer durchgängigen Prozesskette anbieten. M.TEC unterstützt renommierte Kunden aus dem Automobilbau in der Produktentwicklung.

Kernkompetenzen

• Interdisziplinäres Projektmanagement
• Entwicklung und Konstruktion kunststofftechnischer Produkte
• Berechnung und Simulation: Moldflow Prozesssimulation, statische und dynamische FE Analysen, Stoßsimulationen/Falltests,
Strukturoptimierung (z. B. zur Gewichtsreduktion und Materialersparnis), Lichtsimulation und Lichtleiterentwicklung, CFD Strömungssimulation
• Versuch und Erprobung