Zum Inhalt springen

Imperia Gesellschaft für angewandte Fahrzeugentwicklung mbH

Imperia ist ein innovativer Ingenieurdienstleister in der angewandten Fahrzeugentwicklung und hat sich spezialisiert auf die Karosserieentwicklung von Rohbaustrukturen sowie Exterior- und Interioranbauteilen. Durch das breite Erfahrungsspektrum bei der Entwicklung von neuen, forschungsgetriebenen Technologien bis hin zur Großserienentwicklung liefert Imperia ein besonderes Leitungsspektrum. Deshalb vertrauen große Automobilhersteller ebenso wie führende Zuliefererbetriebe der Entwicklungskompetenz von Imperia.

Kernkompetenzen

• Produktentwicklung: Karosseriestrukturteile in Stahl und Leichtmetall, Außen- und Innenraumkomponenten in Kunststoff, strukturmechanische crashrelevante Fahrzeugsysteme, Fahrzeugbeleuchtung und -verglasung, Leisten u. Blenden
• Leistungen: Projekt- und Datenmanagement, "Digital Engineering" (u.a. Konstruktionen, technische Berechnungen, DMU), Versuchsdurchführung, Werkstoff- und Bauweisenvalidierungen
• Imperia Innovativ: Innovations-Scouting, Hybride Leichtbaustrukturen und Materialmischbauweisen, modularer Karosseriebaukasten, spezielle Methoden von digitalen Technologien