Forschungsinstitut für Rationalisierung (FIR) an der RWTH Aachen

Das Forschungsinstitut für Rationalisierung (FIR) ist eine gemeinnützige, branchenübergreifende Forschungseinrichtung, die der RWTH Aachen angegliedert ist. Gemeinsam mit seinen Partnern aus Forschung und Industrie gestaltet das Institut die strukturellen und technischen Organisations- und Informationsstrukturen, die in einem innovativen Unternehmen erforderlich sind. Das FIR steht unter der wissenschaftlichen Leitung von Professor Günther Schuh. Geschäftsführer des Instituts ist Dr. Volker Stich. Zu den Forschungs- und Beratungsfeldern des FIR gehören die Bereiche Dienstleistungsmanagement, Informationsmanagement und Produktionsmanagement. In diesen Bereichen ist das FIR auch als Anlaufstelle für qualifizierte Weiterbildungsmaßnahmen bekannt.
Weitere Informationen über das FIR finden Sie auch auf der Website des Instituts: www.fir.rwth-aachen.de

Kernkompetenzen

• Servicemanagement
• Auftragsmanagement
• Logistikmanagement
• Supply-Chain-Design
• Einsatz innovativer IT
• Entwicklung neuer Dienstleistungen
• Instandhaltungsmanagement
• Wissensmanagement
• Community-Management
• IT-Systemauswahl

Forschungsinstitut für Rationalisierung (FIR) an der RWTH Aachen

Aktivitäten:
Produzent F&E-Dienstleistungen Intermediär sonstige Dienstleistungen

Kompetenzen:
Karosserie & Fahrwerk Antriebsststrang Interieur Elektronik & Verkehrstelematik


Kontaktadresse
Forschungsinstitut für Rationalisierung (FIR) an der RWTH Aachen
Campus-Boulevard 55
52074 Aachen

+49 (0) 241 477050
+49 (0) 241 47705-199

http://www.fir.rwth-aachen.de
Mail info@fir.rwth-aachen.de