Leben in der Euregio

Und was hat Aachen außer zukunftsorientierter Arbeitgeber zu bieten?

Aachen bietet die Lebensqualität aus drei Ländern. Ein Wochenendtrip an die niederländische oder belgische Küste dauert von Aachen aus nur drei Stunden. Für eine Städtetour nach Brüssel oder Eindhoven sollten Sie mit einer Stunde Fahrzeit rechnen. Durch den Thalys ist selbst Paris innerhalb von drei Studen Fahrzeit zu erreichen.

Nicht nur auf Grund des als UNESCO Kulturerbe anerkannten Doms bietet Aachen eine einmalige historische Kulisse, Brunnen, Baudenkmäler und historische Plätze tragen zusätzlich dazu bei.

Da Aachen ursprünglich eine Kurstadt war, wird das Bild der Innenstadt nicht nur durch Trendstores und internationale Filialisten geprägt, sondern wird außerdem durch zahlreiche Parkanlagen ergänzt.

Für eine erholsame Atmosphäre außerhalb der Stadt sorgen folgende Naherholungsgebiete: Hohe Venn, Mergelland und Eifel.

Weitere Freizeitmöglichkeiten in und um Aachen: Thermal- & Kurbäder, Wandern, Klettern, Leichtathletik, Tennis, Fussball, Segeln, Rudern, Golfen, Reiten, Inline Skaten, etc.

Das kulturelle Angebot Aachens erstreckt sich vom Aachener Kultursommer mit einem Konzertangebot von Klassik bis Rock über Kino, Museen, Theater, Oper, Musical, Reittunier (CHIO), etc.

International steht Aachen jährlich bei der Karlspreis Verleihung im Mittelpunkt.

Trotz dieser optimalen Standortfaktoren sind die Miet- und Lebenshaltungskosten in Aachen vergleichsweise gering.

Freizeit, Kultur, Sport und Wellness in Aachen

Freizeit und Kultur

Aachener Dom
Ludwig Forum für Internationale Kunst
Museen
Kinos
Aachener Tierpark
Sternwarte Aachen

Sport

Fußball: Alemannia Aachen
Baseball: AC Greyhounds
Aachener Hockey- und Tennis-Club
Tennis-Klub Kurhaus Bad Aachen
Wintersport: Snowworld

Wellness

Carolus Thermen
Naherholungsgebiet Rursee