Vereinsarbeit

car erfüllt für seine Mitglieder und die Euregio Maas-Rhein wichtige Funktionen:

  • car ist ein Netzwerk und Katalysator für Innovationspartnerschaften im Bereich Automobiltechnik
  • car ist Ideenschmiede und Kontaktplattform für Wirtschaft, Gesellschaft, Politik und Forschung
  • car ist die Schnittstelle zwischen wissenschaftlicher Forschung und industrieller Anwendungstechnik

Dialog fördern – Ideen treiben

car fördert aktiv die Begegnung und das Networking seiner Mitglieder untereinander und mit interessanten Kooperationspartnern auf vielfältige Weise – etwa mittels eigener Fachveranstaltungen, Symposien und durch aktive Mitarbeit an nationalen und grenzüberschreitenden Projekten rund um zukunftsweisende Themen im Bereich Automobiltechnik und Mobilität.

Auf diese Weise unterstützt car den Austausch aktueller Ergebnisse von Projekten aus Wirtschaft, Hochschulen und Forschungseinrichtungen.

In enger Zusammenarbeit mit Netzwerken der angrenzenden Nachbarländer (Belgien, Niederlande) initiiert und begleitet car grenzüberschreitende Kooperationen. Ein Beispiel dafür ist das Kooperationsprojekt AutomotiveNET.eu

Wissen teilen – Standortimage stärken

Die tägliche Arbeit von car ist ebenso geprägt von Öffentlichkeitsarbeit und Lobbying. Hier macht car sich selbst, seine Mitglieder und die Euregio Maas-Rhein mit interessanten Beiträgen zum Medienthema.

Aber auch auf den wichtigsten Fachkongressen, Messen und Kolloquien ist car aktiv oder durch seine Mitglieder vertreten – und mit dem Kompetenznetzwerk immer auch seine Mitglieder und die Region.

Darüber hinaus sucht car regelmäßig den Austausch mit Multiplikatoren in der Politik und der Wirtschaftsförderung. Hier ist auch Raum für die Anliegen der car Mitglieder.